Die Psychologie der Emotionen

Posts from the ‘Bücher’ category

Tiffany Watt Smith: Das Buch der Gefühle

Von A wie Angekästsein bis Zett wie Zorn: Die Kulturwissenschaftlerin Tiffany Watt Smith stellt in dieser kleinen „Enzyklopädie“ 154 ausgewählte Emotionen aus aller Welt vor. Eine unterhaltsame Zusammenstellung, die illustriert, wie das Gefühlsleben durch die jeweilige Kultur mitgeformt wird.

Joseph LeDoux: Angst

Seit Jahrzehnten erforscht der amerikanische Hirnforscher Joseph LeDoux, was im Gehirn passiert, wenn wir uns fürchten. Erklärtes Ziel seines jüngsten Buches ist es, die Zusammenhänge zwischen Forschung, Therapie und bewussten Gefühlen verständlich zu machen.

Paul Bloom: Against Empathy

Paul Bloom, Experte für moralische Emotionen, hat den Empathie-Hype offenbar satt. Während viele Psychologen und Verhaltensforscher Empathie als die zentrale Bedingung für moralisches Verhalten handeln, zeigt Bloom die Grenzen und Schwächen der Emotion auf.

Jessica Tracy: Take pride

Jessica Tracy widmet dieses Buch einer Emotion, die Psychologen lange vernachlässigt haben: dem Stolz. Von Klerikern lange als Todsünde geächtet, erkennt sie im Stolz eine wesentliche Triebfeder für menschliche Leistung und Kreativität.