Die Psychologie der Emotionen

Posts from the ‘Bücher’ category

Paul Bloom: Against Empathy

Paul Bloom, Experte für moralische Emotionen, hat den Empathie-Hype offenbar satt. Während viele Psychologen und Verhaltensforscher Empathie als die zentrale Bedingung für moralisches Verhalten handeln, zeigt Bloom die Grenzen und Schwächen der Emotion auf.

Jessica Tracy: Take pride

Jessica Tracy widmet dieses Buch einer Emotion, die Psychologen lange vernachlässigt haben: dem Stolz. Von Klerikern lange als Todsünde geächtet, erkennt sie im Stolz eine wesentliche Triebfeder für menschliche Leistung und Kreativität.

Paul Ekman: Gefühle lesen

Ein Klassiker! Ekman gehört zu den einflussreichsten und populärsten Emotionspsychologen überhaupt. Seine Entdeckung der „Basisemotionen“, die sich in der menschlichen Mimik ablesen lassen, hat die Forschungswelt extrem inspiriert.

Paul Zak: The Moral Molecule

Ein winziger biologischer Baustein sorgt dafür, dass wir weniger egoistisch sind als oft angenommen: Oxytocin. Paul Zak glaubt, in dem Hormon den ursprünglichen physiologischen Impuls für kooperatives und moralisches Verhalten gefunden zu haben.