Die Psychologie der Emotionen

„Frauen sind nicht emotionaler als Männer“ – Mythen über Emotionen (engl.)

Die Neurowissenschaftlerin Lisa Feldman Barrett räumt in diesem Vortrag beim WIRED-Live-Festial in London mit einigen Vorstellungen über Emotionen auf, die sich aus ihrer Sicht zu unrecht verbreitet haben: (1) dass man Emotionen am Gesichtsausdruck erkennt, (2) dass Frauen emotionaler sind als Männer und (3) dass es Schaltkreise im Gehirn gibt, die bestimmte Emotionen auslösen.

 


Inspiriert? In ihrem Buch How Emotions Are Made berichtet Barrett über weitere Forschungserkenntnisse, die das alltagspsychologische Verständnis von Emotionen in Frage stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: