Die Psychologie der Emotionen

Atlas der Emotionen

Den Atlas der Emotionen haben Paul und Eve Ekman auf Anregung des Dalai Lama konzipiert, um das Bewusstsein für Emotionen zu schärfen.
Auf einer interaktiven „Landkarte“ lassen sich die fünf Basisemotionen Ärger, Angst, Ekel, Trauer und Freude erkunden: die Nuancen, die sie haben (States), mögliche Auslöser für diese Emotionen (Trigger) sowie Reaktionen und Handlungen, die aus ihnen folgen können (Actions).

Auch, wenn neuere Forschungserkenntnisse das Konzept der Basisemotionen durchaus in Frage stellen, lohnt sich ein Blick, denn der Atlas besticht durch eine sehr ansprechende Visualisierung von Stamen Design.

atlasofemotions.org


Mehr zum Hintergrund:
Atlas of Emotions Society

New York Times:
Inner Peace? The Dalai Lama Made a Website for That

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: