Die Psychologie der Emotionen

Michael Norton: Wie man sich Glück kauft

Geld macht (doch) glücklich – aber nur wenn man es richtig ausgibt. Was auf die Einkaufsliste gehört, um das eigene Alltagsglück zu mehren, hat Michael Norton von der Harvard Business School untersucht. In diesem Ted Talk stellt er sein wichtigstes Forschungsergebnis vor: Es lohnt sich, mehr Geld für andere auszugeben!

 

In ihrem Buch Happy Money haben Elizabeth Dunn und Michael Norton weitere Erkenntnisse versammelt, wie man sein Geld glücksbringend investieren kann. Sie empfehlen:

1. Kaufe Erlebnisse
2. Gönne dir etwas Besonderes
3. Kaufe dir Zeit
4. Zahle heute, konsumiere später
5. Investiere in andere


Mehr zum Thema Geld und Glück:

Dunn, E. & Norton, M. (2014). Happy Money. So verwandeln Sie Geld in Glück. Kulmbach: Börsenmedien AG

Aknin, L. B., Wiwad, D., & Hanniball, K. B. (2018). Buying well‐being: Spending behavior and happiness. Social and Personality Psychology Compass. DOI: 10.1111/spc3.12386

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: